Neue Schutzanzüge der Schutzstufe 3

|   Berichte

Zwettl/Tulln: drei Schutzanzüge wurden der FF Zwett-Stadt von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zur Verfügung gestellt.

Die Übergabe und Einschulung durch die Firma Dräger Fire erfolgte unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen.