UA-Übung in Niederneustift

Created by Mario Bauer | |   Berichte

Übungsannahme war ein Brand einer Forstmaschine, der sich bereits auf den angrenzenden Wald ausgebreitet hatte.

Am Sonntag, den 13. November 2022 fand die jährliche Übung des Unterabschnittes Schloss Rosenau in Niederneustift statt.

Übungsannahme war ein Brand einer Forstmaschine im Altwald, der sich auf den angrenzenden Wald ausgebreitet hat.

Da es keine Wasserentnahmestelle am Übungsort gab, wurde das Wasser mittels Güllefässern antransportiert und in den 3.000 Liter Falttank der FF Schloss Rosenau gepumpt bzw. direkt von den Güllefässern angesaugt.

Insgesamt waren 61 Mitglieder der Feuerwehren Schloss Rosenau, Dorf Rosenau, Jagenbach, Rieggers und Unterrabenthan sowie Jahrings mit ATEM Zwettl anwesend.

Ein besonderer Dank gilt unseren Landwirten, die insgesamt 54.000 Liter Wasser transportiert haben.

Danke auch an die Übungsbeobachter VI Florian Sturm von der FF Jagenbach und HBM Reinhard Holzmüller von der FF Sallingstadt.

Ein großer Dank auch an die Stadtgemeinde Zwettl, die durch Bürgermeister Franz Mold und Stadtrat Gerald Gaishofer vertreten waren und die Filmarbeiten durch Adler & Wald organisiert haben!

Das Video ist auf der Facebookseite der Stadtgemeinde Zwettl-NÖ zu sehen!

Fotos: Roland Bauer, Weber Gerald und Freiwillige Feuerwehr Dorf Rosenau