2021 keine Atemschutz-Heißausbildung Stufe 4 in den Bezirken

|   Mitteilungen

Die Atemschutz-Heißausbildung Stufe 4 wird in den Bezirken nach 2020 auch 2021 nicht stattfinden

Das NÖ Landesfeuerwehrkommando informierte am 4.8.2021 darüber, dass es im Jahr 2021 KEINE, durch den NÖ LFV organsierte „Heißausbildung“ geben wird. Einerseits die schwierige Planungslage im Frühjahr sowie eine Mehrzahl an AT-Modulen, welche im Herbst nachgeholt werden begründeten die Entscheidung.

Die Möglichkeit, die Ausbildung mit eingetragenen Trainern im Rahmen der Brand-Haus-Nutzung im NÖ FSZ bleibt weiterhin aufrecht.