Radfahrer abgestürzt

Created by Gernot Ruth | |   Berichte

Am 22.10.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ottenschlag zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.

Ein jugendlicher Radfahrer verunglückte am ehemaligen Skiliftgelände in Ottenschlag und stürzte ca. 40 m ab. Die FF Ottenschlag unterstützte bei der Bergung und Erstversorgung, leuchtete die Unfallstelle aus und half beim Abtransport des Verletzten in den Rettungshubschrauber. 

Die FF Ottenschlag rückte unter der Einsatzleitung von ABI Elmar Ruth mit KDO1, RLFA 3000, TLFA 2000 und 16 Mann aus.  
 
Fotos: Maximilian Fichtinger