EBI Herbert Weixelbaum feierte 70er

Created by Alexander Scharf | |   Berichte

Am 26.09.2021 feierte Ehrenbrandinspektor Herbert Weixelbaum seinen 70. Geburtstag im Feuerwehrhaus Kleinweißenbach mit Kameraden und Freunden von Feuerwehr, Kameradschaftsbund und dem Museums–Lokalbahnverein Zwettl.

In einer kurzen Ansprache skizzierte Kommandant HV Alexander Scharf den Werdegang des Jubilars:

Am 01.02.1968 trat Herbert der Feuerwehr bei.

Bereits 1976, mit 24 Jahren wurde er zum Kommandantenstellvertreter gewählt – diese Funktion hatte er bis 1986 inne.

Ab 1986 führte er die FF Kleinweißenbach als Kommandant verantwortungsvoll und gewissenhaft  bis 2001.

Unter seiner Ära wurden viele Dinge zum Wohle der Feuerwehr umgesetzt  - der Ankauf und die Adaptierung eines alten Bauernhauses zum jetzigen Feuerwehrhaus sowie der Erwerb unseres OPEL BLITZ 1000 von der FF Ottenschlag, um nur einige Dinge zu nennen.

Herbert ist Träger des  Feuerwehrleistungsabzeichens in Silber in NÖ und OÖ.

1986 wurde ihm das Verdienstzeichen des NÖ LFV verliehen.

Nach seiner Überstellung in den Reservestand 2016 können wir auf Herbert im Feuerwehrdienst zählen – vor allem bei repräsentativen Anlässen wie Kirchgängen oder unserem alljährlichen Neujahrwünschen.

Auch EOBR Ing. Gerwalt Brandstötter ließ es sich nicht nehmen, dem Jubilar für seine 25-jährige Tätigkeit im Kommando der Feuerwehr Kleinweißenbach seinen Dank auszusprechen.

In diesem Sinne wünschen die Kameraden der FF Kleinweißenbach  alles erdenklich Gute zum Geburtstag, noch viele Jahre in Gesundheit und sagen herzlichen DANK für die geleistete Arbeit und das erbrachte Engagement!

Kulinarisch verwöhnt von Feuerwehrkoch LM Kurt Haider und mit Anekdoten aus dem Feuerwehrleben ging die Feierlichkeit gemütlich zu Ende.