Atemschutzlehrgang in Friedersbach

Created by Sabrina Fröschl | |   Berichte

28 neu ausgebildete Atemschutzgeräteträger konnten den Kurs erfolgreich beenden.

Am 06. und 07.Mai 2022 fand in Friedersbach erneut der Atemschutzlehrgang statt. Modulleiter BSB Ronny Kuschal lehrte mit seinem Ausbilderteam den richtigen Umgang mit den Gerätschaften.

Der Lehrgang gliedert sich in einen theoretischen Teil und in einen praktischen Teil. Folgende Aspekte wurden bei diesem Lehrgang bearbeitet, wie zum Beispiel die Vorbereitung einer Löschleitung, das richtige Vorgehen beim Öffnen einer Tür, das Vorgehen im Brandraum durch Kühlen des Brandrauches und das Durchführen einer Menschenrettung.

BSB Ronny Kuschal bedankte sich bei den Lehrbeauftragten für den reibungslosen Ablauf des Lehrganges und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg in der weiteren Feuerwehrlaufbahn. OBR Ewald Edelmaier bedankte sich bei Ronny Kuschal für die Durchführung des Lehrgangs und vermittelt den Kursteilnehmern, dass das Wichtigste die eigene Sicherheit ist und wünscht ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit.

Zum Abschluss gab es für Herbert „Mike“ Kellner ein Geschenk anlässlich seines 60. Geburtstages. Lehrgangsleiter Ronny Kuschal und alle Lehrbeauftragten sprachen herzliche Glückwünsche aus.

Lehrgangsleiter: Ronny Kuschal.

Lehrbeauftragte: Manuel Kerschbaum, Wolfgang Steflicek, Willibald Wagner, Herbert Kellner, Roman Tüchler, Ernst Grünstäudl, Stefan Gutmann, Michael Gutmann, Harald Fasching, Manfred Häusler, Daniel Steflicek.

Teilnehmer(innen): Manuel Gruber, Gustav Lagler, Rafael Leonhartsberger, Rene Braun, Philip Freund, Daniel Honeder, Michael Senk, Julia Weigl, Patrick Rogmer, Michael Schmiedlechner, Wolfgang Pichler, Jackob Strondl, Lukas Bauer, Alexander Schülter, Peter Haider, Raphael Volek, Markus Hahn, Jakob Maurer, Lukas Honeder, Danny Lechner, Dominik Siedl, Dominik Hirtl, Andreas Rabl, Alexander Höllrigl, Jakob Weichselbaum, Adam Brandstetter, Matthias Stieger, Manuel Schmied.