Ehrungen bei der Abschnittssitzung

Created by Sabrina Fröschl | |   Berichte

Am 24. Mai 2021 wurden im Anschluss an die Neubestellungen die ausgeschiedenen Kameraden geehrt.

Nach der Begrüßung im Feuerwehrhaus Jahrings überreichte Abschnittskommandant BR Franz Thaler zuvor allen Sachbearbeitern und der Verwaltung die Ernennungsurkunden zu ihrer Funktion. Im Anschluss an die Sitzung wurden einige Kameraden außer Dienst gestellt und erhielten für ihre Leistungen und ihr Bemühen Dankesurkunden, teilweise auch einen Ehrendienstgrad und einige von ihnen besondere Verdienstzeichen.

  • Franz Bretterbauer - seit 1998 als Leiter des Verwaltungsdienstes tätig - erhielt den Dienstgrad Ehrenverwaltungsinspektor und ist nunmehr als Gehilfe in der Verwaltung tätig.

  • Herbert Gruber war in der Funktion als Sachbearbeiter Nachrichtendienst und erhielt den Dienstgrad Ehrenabschnittssachbearbeiter und das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes.
  • Josef Koppensteiner war langjährig Kommandant des KHD-Zuges und erhielt dafür den Dank und Anerkennung ausgesprochen.
  • Josef Steininger war lange als Abschnittssachbearbeiter für den feuermedizinischen Dienst zuständig und erhielt das Verdienstzeichen 3. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes.
  • Franz Müllner legte seine Tätigkeiten als Abschnittskommandantstellvertreter zurück und erhielt den Dienstgrad Ehrenabschnittsbrandinspektor.
  • Franz Rößl war fast 20 Jahre lang Unterabschnittskommandant im Unterabschnitt Marbach am Walde und erhielt den Dienstgrad Ehrenhauptbrandinspektor und die Verdienstmedaille 2. Klasse in Silber des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes.
  • Anton Hipp langjähriger Unterabschnittskommandant des Unterabschnittes Schweiggers erhielt den Dienstgrad Ehrenhauptbrandispektor und das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes.
  • Ewald Kreutzer war 20 Jahre Unterabschnittskommandant des Unterabschnittes Groß Globnitz und erhielt den Dienstgrad Ehrenhauptbrandispektor und die Verdienstmedaille 2. Klasse in Silber des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes.

  • Daniel Scheibelberger erhielt die Verdienstmedaille 3. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes.

  • BSB Michael Rentenberger wurde außerdem mit dem Blutspendeabzeichen in Silber geehrt.

Bezirkskommandant OBR Ewald Edelmaier und Bgm. Franz Mold überreichten die Ehrungen und bedankten sich für das langjährige Engagement um das Feuerwehrwesen und wünschen für die weitere Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit. Abschnittskommandant BR Franz Thaler schloss die Sitzung mit einem Gut Wehr.

Am Gruppenfoto:

1.Reihe v. l. n. r.: EVI Franz Bretterbauer, EASB Herbert Gruber, EOBI Josef Koppensteiner, EOBI Josef Steininger, EABI Franz Müllner, EHBI Franz Rößl, EHBI Anton Hipp, EHBI Ewald Kreutzer

2.Reihe v. l. n. r.: HV Alexander Scharf, VI Florian Sturm, ABI Benedikt Strasser, OBR Ewald Edelmaier, Bgm. Franz Mold, BR Franz Thaler

Foto und Bericht: BSB Sabrina Fröschl, Abschnitts- und Bezirkssachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation