FF Moniholz beim 13. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb

Created by Erwin Schnait | |   Berichte

Nach der Corona bedingten Pause konnte vom 26. – 28. August 2022 der 13. BFLB in der NV Arena in St. Pölten über die Bühne gehen.

Nach der Anmeldung am Freitag folgte die offizielle Bewerbseröffnung am Samstag um 08.00 Uhr mit den Spitzengruppen aus allen neun Bundesländern sowie Gästegruppen aus Bayern und Südtirol. Da wir bereits im 2. Durchgang an der Reihe waren mussten wir nicht mit den übrigen Gruppen und Bewertern einmarschieren sondern gleich zur Passkontrolle und Bewerbsbahnauslosung anstellen. Zum Aufräumen des Gerätes gab es ein Zeitlimit von 5 Minuten.

Der gesamte Bewerb wurde mittels Parallelstart von jeweils 10 Gruppen mit Startkommando über den Lautsprecher durchgeführt. Mit der Angriffszeit von 41,62 Sek. und leider 2 kleinen Fehlern sowie der Staffellaufzeit von 62,44 Sek. beendeten wir den Bewerb Bronze mit Alterspunkten schlussendlich auf Platz 25.

Am Sonntag folgte noch die Schlussveranstaltung mit der Siegerehrung. Die Gruppen aus Oberösterreich waren sehr stark und belegten bei Damen und Herren sowie mit und ohne Alterspunkte die vorderen Plätze. Nach den Ansprachen wurden die Urkunden und Teilnehmerabzeichen überreicht. Der Bewerb endete mit dem Einholen der Bewerbsfahne, Abspielen der Bundeshymne und Vorbeimarsch an den Ehrengästen.