Verabschiedung eines Funkers

Created by Johann Raab | |   Berichte

Manfred Allinger zog ins Mühlviertel und steht leider nicht mehr als Ausbilder und Lehrbeauftragter im Bezirk Zwettl zur Verfügung.

Bei der diesjährigen Dienstbesprechung Nachrichtendienst am 10. September 2021, die in Groß Ggerungs stattfand, durften wir unseren Kameraden OBI Manfred Allinger von der FF Schönfeld verabschieden.

Manfred zog aus privaten Gründen, der Liebe wegen, ins Mühlviertel und steht uns leider nicht mehr als Ausbilder und Lehrbeauftragter im Bezirk Zwettl zur Verfügung.

Manfred Allinger trat bereits mit 16 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr bei und war immer ein sehr engagierter Funker und Feuerwehrmann:

  • Manfred war Ausbilder in der Feuerwehr.
  • Von 2001 bis 2007 Abschnittssachbearbeiter Nachrichtendienst im Abschnitt Allentsteig.
  • Von 2002 bis 2005 Bezirksausbilder Feuerwehrkommandantenfortbildung.
  • Von 2002 bis jetzt Bezirksausbilder Vorbereitung "NÖ Feuerwehr - Funkleistungsabzeichen" und Bezirksausbilder Funk, ebenso Modulbetreuer Funk.
  • Von 2004 bis 2009 Bewerter beim NÖ Feuerwehr-Funkleistungsbewerb.
  • Am 23. Mai 2009 haben wir gemeinsam als Lehrbeauftragte den Lehrauftritt Funk erfolgreich bestanden.
  • Von 2000 bis 2006 BAZ-Disponent
  • In der eigenen Feuerwehr war Manfred von 2006 bis 2011 Feuerwehrkommandantstellvertreter und von 2016 bis 2021 Feuerwehrkommandant.

Als Funker kam Manfred das erste mal am 19. November 1999 dazu und bei über 20 Jahren wurden es 50 Lehrgänge und 400 Ausbildungsstunden, die er zur Verfügung stand.

Bei so viel Engagement kamen natürlich auch einige Auszeichnungen:

  • Das Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze 2001,  in Silber 2004 und in Gold 2009
  • Ebenfalls 2009 das Bewerterverdienstabzeichen in Bronze.
  • Das Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze bekam Manfred am 15. März 2009
  • Am 13. April 2014 das Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens 25 Jahre.

Der Bezirk Zwettl und besonders wir als Funker wollen uns recht herzlich für Deine Kameradschaft und Freundschaft und Dein Engagement in der Feuerwehr bedanken und Dir für Deine Zukunft alles Gute und viel Gesundheit wünschen.

Deine Ausbilder Nachrichtendienstkameraden