Übungstag der FF Ottenschlag

Created by SB Gernot Ruth | |   Berichte

Am 14.08.2021 hielt die FF Ottenschlag einen interessanten Übungstag mit verschiedenen Szenarien ab.

Am 14.08.2021 hielt die Freiwillige Feuerwehr Ottenschlag unter der Leitung von OBI Willibald
Wagner einen Übungstag ab.

Verschiedene Szenarien wurden geprobt.

Szenario 1: Technische Übung (OBI Wagner Willi jun., FM Roth Maximilian, FM Urban Daniel)

  • Auffahrunfall PKW gegen Traktor mit Anhänger, 3 eingeklemmte Personen
  • Absicherung der Unfallstelle
  • Sicherung der Fahrzeuge mittels Seilwinde, Stab-Fast und unterbauen des Anhängers mit
    Kantholz
  • Schonende Menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät und Schaufeltrage
  • Versorgung der Verletzten
  • Bergung der Fahrzeuge

Szenario 2: Stationbetrieb (ABI Ruth Elmar, OBI Wagner Willi jun, LM Kubicka Stefan, FM Kubicka Bernhard)

  • Handhabung tragbarer Feuerlöscher
  • Vergleich C-Druckschlauch; Vor- und Nachteile von C42 gegenüber C52
  • Schulung - Auszug aus dem Feuerwehrgesetz Rechte /Pflichten/Aufgaben der Feuerwehr im
    Dienstbetrieb und Einsatzdienst

Szenario 3: Brandeinsatzübung (LM Fichtinger Maximilian, SB Adam Bernhard)

  • Maschinenhallenbrand mit vermisster Person in Armschlag – Hammerwerk
  • Menschenrettung durch den Atemschutztrupp
  • Aufbau einer Wasserversorgung durch Bach aufstauen und Wasser direkt aus dem Bach
    ansaugen
  • Einsatz mehrerer Löschleitungen und Wasserwerfer

Szenario 4: Arbeiten mit Seilwinden (BM Mosgöller Martin, LM Wagner Martin)

  • kurzer Theorievortrag
  • richtiges Anschlagen mit Anschlagmitteln und Seilwinden an 2 Fahrzeugen
  • LKW aus dem Graben ziehen

Herzlicher Dank an die Familie Pehn und Familie Vieghofer/Berger für das zur Verfügung stellen der Übungsobjekte.

Zum Einsatz kamen 17 Kameraden sowie die Fahrzeuge KDO I, TLFA, RLFA und VF-K. Ein gemütlicher Übungsausklang fand am AIRlebnistag des USFG-LOAA Ottenschlag statt.