95. Modul Arbeiten in der Einsatzleitung

Created by Johann Raab | |   Berichte

2 neue Kameraden verstärken das Team - Gruber Philip wurde 30

Beim 95. Modul Arbeiten in der Einsatzleitung durfte BSB Raab Johann mit seinen Lehrbeauftragten nach eingehender Überprüfung der 3G-Regel und tagesaktueller negativer Coronatestung 32 TeinehmerInnen aus dem Bezirk begrüßen und zu Funkern mit positivem Abschluss ausbilden.

Zum Lehrgangsabschluss begrüßten wir unseren Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Ewald Edelmaier.

OBR Edelmaier bedankte sich bei den TeilnehmerInnen und bei den Ausbildern für den abgehaltenen Lehrgang.

Zwei junge Kameraden, BI Böhm Thomas von der FF Merkenbrechts und SB Hrovat Manuel von der FF Göpfritz an der Wild haben sich bereit erklärt, die Ausbildung zum Lehrbeauftragten zu absolvieren und wurden somit herzlich in unserem Team willkommen geheißen.

BI Philip Gruber von der FF Stift Zwettl  durften wir nachträglich zu seinem 30. Geburtstag gratulieren. Philip arbeitet bereits 10 Jahre eifrig mit, hat auch schon viel vorgetragen und so konnte OBR Ewald Edelmaier das Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze an Philip überreichen. Der Bezirk und das Ausbilderteam Nachrichtendienst gratuliert dir aufs Allerherzlichste und wünscht dir noch viele Jahre in unserer "Funkerfamilie".  

 

Ausbilder: BSB Raab Johann; EVI Ing. Heindl Alois; EASB Gruber Herbert; ASB Ing. Scheibelberger Daniel; ASB Bretterbauer Christoph; V Ing. Steindl Niklas; BI Gruber Philip; OBI Lemp Andreas; BI Böhm Thomas und SB Hrovat Manuel.

 

Teilnehmer: Auerbach Lukas, Schlüter Alexander, Hollerer Christoph, Bauer Manuel, Bittermann Patrick, Graf Sascha, Kolm Christian, Schallaschek Marko, Weixelbraun Rainer, Freund Philip, Gruber Manuel, Kasparek Lorenz, Leonhartsberger Marcel, Leonhartsberger Thomas, Penz Elias, Steinbauer Jakob, Kitzler Miriam, Gundhacker Selina, Haider Manuel, Haider Mario, Pleßberger Michael, Schöller Kevin, Steinbauer Tamara, Eckl Daniela, Hellerschmied Jürgen, Hellerschmied Oliver, Eckl Stefan, Miant Werner, Tiefenbacher Stefan, Janous Michael, Schrenk Stephan, Edlmayer Manuel.