FJ sammelte Spenden für Familie nach Schicksalsschlag

Created by Reinhard Zeilinger | |   Berichte

Friedersbach. Am 25.02.2021 überreichten Vertreter der Feuerwehrjugend Friedersbach und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ewald Edelmaier eine Spende von 700€ an Frau Daniela Redl.

Nach einem schweren Schicksalsschlag in der Familie Redl aus Frankenreith machte sich die FJ-Friedersbach Gedanken, um der Jungfamilie zu helfen. Es wurde eine Spendenbox organisiert und kurzerhand in der Raiffeisenbank Friedersbach aufgestellt. Feuerwehrmitglieder und die Ortsbevölkerung konnten dort ihre Spenden einwerfen. Die Holz-Spendenbox wurde von Herrn Malina Peter angefertigt.

Am 25. Februar 2021 wurde dann der Betrag an die aus Friedersbach abstammende Frau Daniela Redl überreicht. Für die beiden Kinder wurden noch kleine Geschenke organisiert.

„Mit dieser Spende möchten wir Daniela, Kilian und Annalena unter die Arme greifen“ war das Motto und der Ansporn der Jung-Florianis.

Die FF Friedersbach möchte sich auf diesem Wege recht herzlich für die Spenden und das Anfertigen der Spendenbox bedanken und wünscht der Familie Redl viel Mut, Kraft und Zuversicht für die Zukunft!

Am Foto v.l.n.r.: Ewald Edelmaier, Daniela Redl, Michaela Altmann, Karl Plauensteiner, Selina Altmann

Fotos: „FF Friedersbach“